Aktion "Toter Winkel"

Am Freitag, dem 19.9.2019 fuhr plötzlich ein riesengroßer LKW vom THW auf den Schulhof der Peter-Pan-Schule. Was da wohl los war? Nun, die Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klassen sollten mit eigenen Augen erleben, dass selbst 20 Kinder verschwinden und vom Fahrer nicht gesehen werden, wenn sie im toten Winkel des Fahrzeugs stehen. Das war schon sehr beeindruckend! Und natürlich hoffen wir, dass jedes Kind der Klassen 3 und 4 an dieses Erlebnis denkt, wenn es demnächst mit seinem Fahrrad im Straßenverkehr unterwegs ist.

Aktuelle Neuigkeiten

Peter-Pan-Nachrichten 4 (Schuljahr 2021-22)

In den Peter-Pan-Nachrichten erfahren Sie, was seit den Osterferien an unserer Schule passiert ist.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

...mehr

Sport- und Spielfest

Die Schülerinnen und Schüler der Peter-Pan-Schule erlebten am Mittwoch, den 25. Mai 2022, einen sportlichen Vormittag.

04 - Kopie

...mehr

30 Jahre Peter-Pan-Schule: Ein Festjahr mit Highlights

Die legendäre Kinderbuch- und Filmfigur Peter Pan selbst wollte niemals älter und erwachsen werden, die nach ihm benannte Schule in Dülmen feiert dagegen gern Geburtstag: Die Peter-Pan-Schule, Förderschule des Kreises Coesfeld mit dem Förderschwerpunkt Sprache im Grundschulbereich, begeht nun ihr 30-jähriges Bestehen - mit verschiedenen Highlights für die gesamte Schulgemeinschaft.

00

...mehr