30 Jahre Peter-Pan-Schule: Schulausflug in den Ketteler Hof

Eine tolle Geburtstagsparty

Am Donnerstag, den 12. Mai 2022 starteten vier große Reisebusse frühmorgens an der Peter-Pan-Schule. Mit allen Kindern, Lehrerinnen und weiteren Mitarbeiter*innen ging es zum Ketteler Hof in Haltern-Lavesum. Bei schönstem Frühlingswetter startete dort die große Kindergeburtstagsparty zum 30. Geburtstag der Peter-Pan-Schule. Klassen- oder jahrgangsweise machten sich Kinder und Erwachsene zu den Spielstationen auf. Da ging es zum Rutschen-Paradies, zur Sommerrodelbahn, zum Piratenschiff, zu den schwebenden Häusern, zum Motorik-Trail und zu vielen weiteren tollen Spielangeboten. Begeistert tobten sich die Kinder an den Spielstationen aus und meisterten so manche riesige Herausforderung mit Bravour. Spielen und Toben macht hungrig. Daher spendierte der Förderverein der Schule, der auch den Eintritt für alle Kinder übernommen hatte, jedem Kind eine Grillwurst im Brötchen. Dank eines tüchtigen Grillteams (zwei Hausmeister, die Schulsekretärin und zwei Mütter) gab es pünktlich zur vereinbarten Essenszeit für jedes Kind eine leckere Stärkung. Danach wurde natürlich direkt wieder weitergespielt. Zum Schluss ging es glücklich, satt und müde vom Toben und Spielen mit den Bussen wieder zur Schule zurück. Begeistert erzählten die Kinder während der Fahrt, was sie alles erlebt und ausprobiert hatten. „Nächstes Jahr fahren wir da wieder hin, wenn die Schule Geburtstag hat.“, wünschte sich ein Erstklässler.

Aktuelle Neuigkeiten

Peter-Pan-Nachrichten 3 (Schuljahr 2023-24)

In den Peter-Pan-Nachrichten erfahren Sie, was sich seit den Weihnachtsferien so alles an unserer Schule ereignet hat.

...mehr

Peter-Pan-Nachrichten 2 (Schuljahr 2023-24)

In den Peter-Pan-Nachrichten erfahren Sie, was sich seit den Herbstferien so alles an unserer Schule ereignet hat.
 

...mehr

Vorlesetag an der Peter-Pan-Schule

Foto Vorlesetag 2023

„Lesen verbindet“, das zeigte sich bei dem diesjährigen Vorlesetag am 17. November auch in der Peter-Pan-Schule. Viele ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser hatten viel Freude, den Kindern vorzulesen.

...mehr